Anfangsprojekt der neuen 5. Klassen

Erinnerung: Projekt zur Klassenfindung und Gemeinschaftsbildung der neuen Fünften!

Elternbrief vom 7. Mai:


 

Liebe Eltern unserer neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler,

wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Realschule entschieden haben.

Ihnen und Ihrem Kind steht eine aufregende Zeit bevor, geprägt von vielen Wünschen an die neue Schulart, Erwartungen an das eigene Kind und sicher auch Unsicherheiten, was an der neuen Schule von Ihrem Kind geleistet werden muss.

Als Schulfamilie wollen wir Ihnen hier von Anfang an mit Rat und Tat zur Seite stehen!

Um den Schulstart so positiv wir möglich zu gestalten, werden wir in der ersten Schulwoche mit einem Projekt zur Klassenfindung und Gemeinschaftsbildung beginnen. Hier sollen erste Kontakte geknüpft werden und die neue Klasse bereits zu Beginn gestärkt werden.

Ihnen möchten wir hier in einer kurzen Präsentation des Projekts ebenfalls die Gelegenheit geben, die Mitschüler Ihres Kindes kennen zu lernen.

Anschließend werden wir im ersten gemeinsamen Elternvortrag folgende Themen, die wir aus Erfahrung als besonders wichtig erachten, besprechen:

  • Lerntipps und Lernstrategien, die den Erfolg an der Realschule garantieren

  • Medienkompetenz: Umgang mit Facebook, What´s app und Co.

  • Ansprechpartner bei anfänglichen (und späteren) Schwierigkeiten in der Schule

  • und Sonstiges, was unserer Schulfamilie am Herzen liegt...

Der Elternnachmittag beginnt am Donnerstag, dem 18.09.2014, um 16.00 Uhr im Klassenzimmer Ihres Kindes. Anschließend gehen alle Eltern gemeinsam zum Vortrag in die Turnhalle.

Noch ein Wort zum Schluss: Ihr Kind wird mit viel Aufregung in den neuen Lebensabschnitt „Realschule“ starten. Kommen Sie zu seiner Präsentation und dem anschließenden Elternvortrag!

Damit können Sie Ihr Kind von Anfang an bestmöglich unterstützen!


 

 

7b holt den "Paseo Soccer Cup"

Am Dienstag 15.07.2014 durfte die Klasse 7b wegen ihres guten Abschneidens im schulinternen Fussballturnier unsere Schule in den Pasing Arcaden bei Streetfussballturnier vertreten. Zu Beginn war die Zuversicht nicht sehr groß: "Mann haben die starke Spieler dabei, und gegen das Gymnasium haben wir keine Chance." Dennoch starteten die Jungs gleich mit einem 6:0 Erfolg gegen die vermeintlich starke Mittelschule an der Wiesentfelser Straße. Das Spiel gegen das Elsa Brandström Gymnasium ging unglücklich durch einen Sonntagsschuss des Gegners mit 0:1 verloren. Durch das anschließende 6:0 gegen die Schule am Schererplatz wurde dennoch der 2. Platz in der Vorrundengruppe A erreicht.

Sieger7b

Weiterlesen...

LRS und Legasthenie in den Zeugnisbemerkungen

Liebe Eltern und Erziehungsbereichtigte,

das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und damit erhalten Ihre Sprösslinge auch Ihr lang ersehntes Zeugnis, für das sie viel Zeit und Energie aufgewandt haben. In den Zeugnisbemerkungen stehen die Beobachtungen, die die Lehrer der Klasse über das gesamte Schuljahr hinweg in verschiedensten Unterrichtssituationen und im Alltag gemacht haben.

Für die Lese-Rechtschreib-Störung und Schwächen gibt es neue Zeugnisbemerkungen, die von uns auf Anweisung des Kultusministeriums so verfasst werden müssen. Ausführliche Informationen finden Sie unter folgendem Link:

"Neue Zeugnisbemerkungen für Lehasthenie und LRS"

Kalender

Letzter Monat September 2014 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6 7
week 37 8 9 10 11 12 13 14
week 38 15 16 17 18 19 20 21
week 39 22 23 24 25 26 27 28
week 40 29 30

Newsletter Anmeldung

Kunstwerke unserer Schüler_innen

IMG_0335.jpg

Kontakt

Telefon: (089) 863 89 39 0

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung